Frikadellen aus dem Backofen

Frikadellen in der Pfanne zu braten ist häufig ganz schön lästig. Deswegen gibt es heute welche aus dem Backofen. Hier können sie garantiert nicht anbrennen und ihr habt den Geruch auch nicht überall in der Wohnung.  Das Highlight an diesen Frikadellen ist allerdings eine Zwiebelsuppe, die den Frikadellen einen ganz besonderen Geschmack verleiht – ideal als Picknick- oder Party-Snack. Eure Gäste werden sich sicherlich über die Neuauflage des #alltimefavorite freuen. 

Rezept

Diese Zutaten braucht ihr: 

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Ei 
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Tüte Zwiebelsuppe
  • 4 EL Paniermehl

Und so geht’s: 

  • Hackfleisch mit Ei und Schmand vermengen. 
  • Zwiebelsuppe und Paniermehl hinzugeben und ebenfalls vermengen. 
  • Hackfleisch zu kleinen Frikadellen formen und auf ein Backblech geben. 
  • Frikadellen bei 160 Grad ca. 30 Minuten backen. 

Guten Appetit!