Blaubeerkuchen mit griechischem Joghurt

#blueberrylove – deswegen gibt es heute ein leckeres Rezept für einen schnellen und einfachen Blaubeerkuchen. Das Besondere: griechischer Joghurt. Der verleiht dem Kuchen eine Extraportion Frische und macht ihn super saftig!

Rezept

Diese Zutaten braucht ihr:

  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 130 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 4 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 120 g Blaubeeren (frisch oder TK)
  • Bei Bedarf: 100 g Schokolade

Und so geht’s:

  • Mehl und Backpulver vermischen. Margarine schmelzen, leicht abkühlen lassen.
  • Zucker, Joghurt, Eier und Vanillezucker verrühren. Mehlmix dazugeben, unterrühren, dann flüssige Margarine vorsichtig dazugeben und alles verrühren. Ca. 100 g Blaubeeren dazugeben und mit einem Löffel vorsichtig unterheben.
  • Springform einfetten und Teig in die Form füllen.
  • Kuchen bei 170 Grad ca. 60 Minuten backen.
  • Kuchen auskühlen lassen und mit restlichen Blaubeeren dekorieren. Gerne auch geschmolzene Schokolade als Dekoration verwenden.

Guten Appetit!