Die gute alte Stulle

Was folgt, ist nicht wirklich ein Rezept, sondern eher eine Idee, wie ihr schnell und einfach einen kleinen, leckeren Snack vorbereiten könnt. Lieben wir sie nicht alle, die gute, alte Stulle? Ehrlich gesagt, ich könnte mich ausschließlich von ’nem leckeren Käsebrot ernähren und das zu jeder Tageszeit. Schmeckt ja schließlich mit unterschiedlichem Käse auch jedes Mal anders :). Um der Stulle dennoch ein bisschen mehr Glamour zu verleihen, gibt es dieses Mal zwei Varianten, einmal mit Lachs, einmal mit Hähnchenbrust. Für die Lachs-Stulle habe ich dunkles Brot, klassische Remoulade, Rucola und Lachs verwendet. Auf dem Hähnchen-Brot findet ihr Pesto, Mozzarella, Tomate und Hähnchen. Mengenangaben also ganz variabel und auch bei der Wahl der Zutaten seid ihr völlig frei.

Rezept

Diese Zutaten braucht ihr:

Lachs-Stulle:

  • Brot nach Wahl
  • Rucola
  • Remoulade
  • Lachs
  • Holzspieße

Hähnchenbrust-Stulle:

  • Brot nach Wahl 
  • Pesto nach Wahl (hier: Basilikum-Pesto)
  • Mozzarella
  • Tomate
  • Hähnchenbrustfilet
  • Salz & Pfeffer
  • Holzspieße

Guten Appetit!